• DE
  • Aktuelles
    STEAG stärkt Position im Wachstumsmarkt erneuerbare Energien

    Essener Energieunternehmen übernimmt GILDEMEISTER energy solutions

    Weiterlesen

    Gelebte „Corporate Responsibility“ sorgt für Kinderlachen in Botswana

    Seit Anfang Januar 2014 ist die STEAG Energy Services Botswana (SESBW) für die Betriebsführung des Kraftwerks Morupule B (4 x 150 MW) in Botswana verantwortlich. Nur ca. 40 km von dem Kraftwerksstandort Palapye entfernt, in der Nähe der Gemeinde Serowe mit ca. 40.000 Einwohnern, liegt das SOS Kinderdorf Serowe.

    Weiterlesen

    Energiewende erfordert moderne Lösungen: einzigartiger Elektrodenkessel am Standort Fenne

    Die Sektorkopplung wird als ein wichtiges Element für das Gelingen der Energiewende angesehen. Im Saarland hat STEAG eine Anlage errichtet, die ein temporäres Überangebot von Strom aus erneuerbaren Quellen als Fernwärme nutzbar macht.

    Weiterlesen

    Starke Softwaretools für die prädiktive Instandhaltung bei MVA`s

    Die gute Auslastung der deutschen Abfallverbrennungsanlagen führt dazu, dass fast alle Anlagen mit der maximalen Verbrennungskapazität arbeiten. Eine weitere Steigerung der Kapazitäten ist nur durch mehr Betriebsstunden, zum Beispiel durch die Vermeidung von ungeplanten Stillstandzeiten zu erreichen.

    Weiterlesen

    STEAG Toolkit verschiedener Lösungen ermöglicht herausragende Flexibilität bei der Stromerzeugung

    Flexibler Betrieb ist ein Muss in sich entwickelnden Energiemärkten mit steigenden Beiträgen aus erneuerbaren Energien (EE).

    Weiterlesen

    Strom aus dem Container

    STEAG stellt NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart in Neu Delhi ressourcenschonende Stromerzeugung für den indischen Markt vor

    Weiterlesen

    Neues Service-Angebot optimiert Betrieb von Windenergieanlagen

    Die technische Verfügbarkeit von Windenergieanlagen kontinuierlich auf einem hohen Niveau zu halten, ist keine einfache Aufgabe. Nach wie vor werden viele betriebliche Probleme nicht rechtzeitig erkannt. STEAG Energy Services möchte das mit dem WINDcenter ändern.

    Weiterlesen

    Incredible India!

    Indien wächst und die Energiebranche boomt: Rund 300 Gigawatt Kapazität stehen aktuell zur Verfügung – bis 2030 sollen es 900 Gigawatt werden. Um diese immense Herausforderung zu bewältigen, setzt die indische Energiewirtschaft auch auf die Unterstützung von STEAG Energy Services.

    Weiterlesen

    Luft ist unsere Leidenschaft

    Als Spezialist für Luftführung und Luftreinigung erobert das STEAG-Tochterunternehmen Krantz einen wachsenden Markt.

    Weiterlesen

    Hohe WEA-Verfügbarkeit hat einen Namen: WINDcenter

    Die technische Verfügbarkeit von Windenergieanlagen (WEA) kontinuierlich auf einem hohen Niveau zu halten, ist keine leichte Aufgabe, denn nach wie vor werden noch viele Probleme an Anlagen nicht rechtzeitig identifiziert.

    Weiterlesen