• DE
  • Solarpark Sainshand, Mongolei

    EPC und O&M für einen Solarpark

    Der Solarpark Sainshand in der Mongolei wurde im Jahr 2019 installiert, hat eine Leistung von 30 MW und soll laut Prognosen jährlich über 57 MWh produzieren. Auf einem Gelände von rund 330 Hektar bauten die Joint Venture Partner STEAG Solar Energy Solutions (SENS) und LSG Group den ersten Solarpark dieser Größenordnung in der Mongolei.

    Gesamtleistung30 MWp
    DienstleistungenEPC
    O&M
    Fertigstellung2019