DE

Effizienten Know-how-Einsatz verantwortungsbewusst gestalten

Ingenieurdienstleistungen und Projektverwirklichung weltweit erfolgreich und kompetent zu gestalten, setzt die Fähigkeit und Bereitschaft voraus, als Unternehmen „über den Tellerrand blicken zu können“. Ob zum Beispiel in Indien Brasilien, China oder Botswana - wir nehmen im Rahmen unserer Projekte und deren Realisierung unsere besondere Verantwortung für die Gesellschaft und die Umwelt vor Ort wahr.

Unsere Planungen orientieren sich daran, dass Umweltschutz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit stets miteinander im Einklang stehen – von der Planung bis zur Durchführung. Darüber hinaus folgen wir als Teil des STEAG-Konzerns der grundsätzlichen Haltung, die Infrastruktur in den jeweiligen Ländern rund um unser Projekt vor Ort zu stärken und gesellschaftliches Engagement zu leisten.

SES unterstützt zum Beispiel staatliche Schulen und zahlreiche soziale Einrichtungen direkt sowie im Rahmen staatlicher Förderprogramme. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der eigenen Ausbildung von lokalen Fachkräften und dem internationalen Wissensaustausch weltweit. Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung spiegelt sich in nahezu allen Bereichen des unternehmerischen Handelns wider, sei es nach außen in der Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern oder nach innen im sozialen Miteinander unserer Mitarbeiter.